ORF TELETEXT 130.1
130.1. International POLITIK. Terrorverdacht in Finnland. Nach dem Messerangriff mit zwei Toten in der finnischen Stadt Turku ermittelt die Polizei nun wegen Terrorverdachts. Nach ersten Ermittlungen wegen Mordes habe sie weitere Informationen erhal- ten, die auf einen terroristischen Hintergrund hinwiesen, erklärte die Polizei heute. Demnach handelt es sich bei dem Angreifer um einen 18-jährigen Marokkaner. Er soll 2 Menschen getötet und 8 weitere verletzt haben, bevor ihn Polizei-Schüsse in die Hüfte stoppten. Präsident Niinistö sprach von einem feigen Angriff . Die Sicherheitsvor- kehrungen wurden landesweit verstärkt.
ALT-1 und <Enter>... ALT-2 und <Enter>...
Unterseiten  ALT-3 und <Enter>...ALT-3 und <Enter>...  ALT-4 und <Enter>...ALT-4 und <Enter>... 1