ORF TELETEXT 620.1
620.1 Biowetter WETTER 1 2 Dienstag Eine Kaltfront überquert Österreich und bringt eine Vielzahl an Beschwerden mit sich. Kreislaufirritationen, Kopf- schmerzen, Konzentrationsschwächen und Reizbarkeit sind auf die herrschende Wetterlage zurückzuführen. Narben- und Phantomschmerzen können ebenso vorkommen. Rheumatiker sind infolge der feuchtkühlen Witterung benachteiligt. Die Sonnenarmut schlägt sich auf das Gemüt, viele Menschen sind antriebslos. Vermeiden Sie zuviel Streß, um ihren Körper nicht noch zusätzlich zu belasten. ZAMG Hohe Warte
ALT-1 und <Enter>... ALT-2 und <Enter>...
Unterseiten  ALT-3 und <Enter>...ALT-3 und <Enter>...  ALT-4 und <Enter>...ALT-4 und <Enter>... 1, 2