ORF TELETEXT 621.9
../100/180_0001.htm../200/240_0001.htm 621.9. Ozon WETTER. Erläuterungen. 9 9. Informationsschwelle: 180 ug m3. als Einstundenmittelwert. Bei einzelnen, besonders empfind- lichen Personen kann erhöhte körperliche Belastung geringfügige Beeinträchtigungen hervorrufen. Der normale Aufenthalt im Freien ist unbedenklich. Alarmschwelle: 240 ug m3. als Einstundenmittelwert. Atemwegsbeschwerden möglich. Ungewohnte, starke Anstrengungen im Freien, bes. mittags- und nachmittags vermeiden. Gefährdete Personen sollten sich in Innenräumen aufhalten. Für nähere Auskünfte, Rücksprache mit dem Hausarzt halten.
ALT-1 und <Enter>... ALT-2 und <Enter>...
Unterseiten  ALT-3 und <Enter>...ALT-3 und <Enter>...  ALT-4 und <Enter>...ALT-4 und <Enter>... 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9